BANNER ALEXANDER ANLICKER

Alex Welt

Freelancer



  Startseite
    Thoughts
    Netzfundstück
    DLRG
  Über...
  Archiv
  Wichtig
  Linktipps
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Homepage
   anlicker.blogspot.com






http://myblog.de/anlicker

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spielzeit ...

für alle Raumfahrtinteressierten auf der Seite des Fernsehsenders Phoenix:







13.7.06 17:21


cyborg.namedecoder

Die Bedeutung meines Namens nach dem Cyborg Name Generator


Artificial Lifeform Engineered for Xpert Assassination, Nocturnal Destruction and Efficient Repair


A.L.E.X.A.N.D.E.R. = Artificial Lifeform Engineered for Xpert Assassination, Nocturnal Destruction and Efficient Repair

ob's passt? *schulterzuck*
9.5.06 13:56


Jamendo

Gute Musik muss nicht teuer sein. Zu finden ist sie auf der Webseite
www.jamendo.com. Derzeit sind hier schon über 900 Alben von über 1500 Künstlern zu finden. Insegsamt über 8000 Stunden Musik.

Meine Favoriten nach dem Reinschnuppern sind das Album
Stereotypes der französischen Gruppe Qui.


Sehr gut ist auch das Album Wood von Greg Baumont. Ebenfalls ganz nett Mel's Album Hey Girl im Stil der 1980-er.

Hörenswert auch La fille d'Octobre mit ihrem Konzeptalbum Hurle vert.

Alternative, New Wave, Psychedelic beschreibt die Band Heavanoise ihre Musik. Das Albumg The Last Day Before The Sun erinnert etwas an The Cure oder The Smith. Leider sind nur 4 Songs auf dem Album. Es lohnt sich in den Song The Lie einmal hereinzuhören.
19.4.06 13:28


SF Radio



SF-Radio.net unterh?lt ein Webradio-Programm als so genannte Podcasts mit diversen Formaten, unter anderem zu Star Trek, Wissenschaft, Comics, etc.
H?renswert auch die Kinonews, Buch- und H?rspielkritiken. Spannenden auch die News zu verschiedenen Fernsehserien mit Episodenbeschreibungen, Infos zu den Schauspielern, Kritiken und vielem mehr.
15.2.06 18:41


WikiReader - Digest


WikiReader Digest


Der WikiReader Digest ist ein 14-t?glich erscheindes Magazin das sich aus Inhalten der freien Enzyklop?die Wikipedia zusammensetzt.

Der Digest bietet dem interessierten Leser ein regelm??iges, bunt gemischtes Repertoir an Themen bequem als PDF. Man erspart sich das Suchen und St?bern in der Wikipedia und erh?lt oft wenig bekannte Lekt?re geliefert. Die Bandbreite der Themen reicht vom aktuellen Weltgeschehen ?ber Artikel zu wenig bekannten Orten, Ereignissen oder anderem oder auch einfach nur Wikipedia-Artikel die dem Leser einen guten Eindruck davon vermitteln was im gemeinschaftlichen Projekt Wikipedia m?glich sein kann. Die Besonderheit am WikiReader Digest ist aber auch die M?glichkeit ?ber die Projekt-Seite den Inhalt kommender Ausgaben mitzubestimmen und den anderen Lesern einen interessanten Artikel zu zeigen den man in den Tiefen der Wikipedia gefunden hat.
12.9.05 22:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung